Ein Artikel der Redaktion

Gericht konsequent geduzt Schwester von Osnabrücker Problemmieter ist im Gerichtssaal nicht zu bändigen

Von Hendrik Steinkuhl | 19.05.2022, 05:40 Uhr

Gemeinsam mit ihrem Bruder hatte sie eine Osnabrücker Hausgemeinschaft in Atem gehalten. Nun musste sich eine 31-Jährige wegen mehrerer Delikte vor dem Amtsgericht verantworten. Aber nach 15 Minuten war der Prozess auch schon wieder vorbei. 

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden