Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Strom aus Pferdemist Osnabrücker Schüler erfolgreich bei „Schüler experimentieren“

Von Thomas Wübker | 20.05.2022, 12:31 Uhr

Samuel Topaly und Kai Franke vom Gymnasium „In der Wüste“ in Osnabrück sind beim „Jugend forscht“-Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“ mit Preisen ausgezeichnet worden. Sie hatten sich gefragt, wie LED-Lampen länger haltbar sein können und wie Strom aus Pferdemist gewonnen werden kann.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden