Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Hilfe für die Ukraine aus Osnabrück Schüler des Ratsgymnasiums sammeln Sachspenden im Wert von 35.000 Euro

Von Finja Jaquet | 16.03.2022, 11:30 Uhr

Die Berichte über den russischen Einmarsch in die Ukraine haben bei den Schülern des 9. Jahrgangs des Ratsgymnasiums große Betroffenheit ausgelöst und den Wunsch, zu helfen. Bereits am zweiten Tag nach dem Angriff startete die Arbeitsgemeinschaft „Helping Hands“ daher eine Spendenaktion für flüchtende Kinder.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden