Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Sachschaden in Höhe von 5 500 Euro Fußgänger verursachen Unfall und flüchten

23.12.2010, 13:38 Uhr

Zwei Fußgänger haben am Donnerstagmorgen auf dem Erich-Maria-Remarque-Ring einen Unfall verursacht und sind anschließend geflüchtet.

Gegen 06.35 Uhr überquerten die beiden Unbekannten die Fahrbahn etwa 10 – 20 Meter hinter der Ampelanlage am Kino. Die Ampel zeigte dabei für sie Rotlicht. Der Fahrer eines auf der rechten Fahrspur in Richtung Hasetor fahrenden Ford Fiesta musste deshalb stark abbremsen. Der Pkw kam auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und prallte gegen eine Straßenlaterne und einen Fußgängerschutzzaun. Anschließend schleuderte der Kleinwagen herum und kam in einem Schneehaufen zum Stehen. Der bei dem Unfall entstandene Schaden wird von der Polizei auf 5.500 Euro geschätzt. Bei den Fußgängern soll es sich um eine etwas ältere Frau und einen Mann gehandelt haben.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, melden sich bitte unter der Tel.-Nr.: 0541/3274315