Ein Artikel der Redaktion

Reste überall sichtbar Schmierereien an Osnabrücker Hansekogge weitgehend entfernt

Von Jörg Sanders | 20.03.2015, 14:56 Uhr

Der Osnabrücker Servicebetrieb hat die Hansekogge auf dem Spielplatz an der Osterberger Reihe gereinigt. Ganz verschwunden sind die Farbschmierereien aber nicht, die zwei Tatverdächtige dort hinterlassen haben sollen.

Der Osnabrücker Servicebetrieb (OSB) entfernte die Schmierereien am Donnerstag – zumindest weitgehend. Farbreste sind noch auf allen Seiten der Hansekogge sichtbar. Ob der OSB diese noch gänzlich entfernen oder gar überstreichen möchte, war am Freitagmittag nicht mehr in Erfahrung zu bringen.

Die Polizei verdächtigt zwei Personen, die Hansekogge mit Farbe verunstaltet zu haben. Nach Zeugenhinweisen hatte sie sie ermittelt. Zuvor sollen die beiden Tatverdächtigen Sprüche wie „Fuck the Police“ und unsittliche Schmierereien an das Schiff gesprüht haben. Einen neuen Ermittlungsstand gibt es Polizeisprecher Georg Linke zufolge noch nicht.

Weiterlesen: Dreck auf dem Spielplatz! Ein Vater-Aufschrei gegen Kippen