Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Beute von 100.000 Euro versprochen Raubüberfall auf Osnabrücker Spielhalle war ein abgekartetes Spiel

Von Stella Blümke | 01.11.2020, 18:07 Uhr

Am frühen Samstagmorgen meldete ein Mann im Stadtteil Voxtrup der Polizei einen laufenden Überfall auf eine Spielothek. Auf der Herrentoilette fanden die Beamten einen Mitarbeiter der Spielhalle - gefesselt und offenkundig mit den Nerven am Ende.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden