Ein Artikel der Redaktion

Interview mit Sozialpsychologin Julia Becker Warum früher nicht alles besser war - und die Menschen das trotzdem gerne glauben

Von Corinna Berghahn | 20.09.2022, 09:56 Uhr

Die Zeiten sind hart, die Menschen sehnen sich nach Frieden und Sicherheit. Eben so wie früher. Doch dass diese Sehnsucht ein Trugschluss ist und jede Zeit ihre Krisen hat, verdrängen viele. Warum, erklärt Sozialpsychologin Julia Becker im Interview.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat