Ein Artikel der Redaktion

Tagsüber von 12 bis 18 Uhr Landkreis Osnabrück verbietet das Rasensprengen im Sommer

Von Christopher Bredow | 30.06.2020, 15:14 Uhr

Aufgrund von extrem niedrigen Grundwasserständen ist tagsüber das Rasensprengen im Landkreis Osnabrück ab sofort verboten. Laut Mitteilung des Landkreises gilt das Verbot der Beregnung von privaten und öffentlichen Grünflächen bis Ende September.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.