Ein Artikel der Redaktion

Unfall im August 2019 Wer fuhr bei Rot? Ermittlungen nach Tod eines Radfahrers in Osnabrück abgeschlossen

Von Jörg Sanders | 11.06.2020, 07:30 Uhr

Fast zehn Monate nach dem Tod eines Radfahrers auf der Sutthauser Straße hat die Staatsanwaltschaft Osnabrück ihre Ermittlungen abgeschlossen und Anklage gegen einen 70-Jährigen erhoben. Das bestätigte Staatsanwalt Christian Bagung auf Anfrage unserer Redaktion.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.