Ein Artikel der Redaktion

35 Jahre nach Tschernobyl-Katastrophe Radioaktiv: Wie gefährlich sind die Pilze im Osnabrücker Land?

Von Kim-Khang Tran | 30.09.2021, 13:30 Uhr

35 Jahre sind seit dem Reaktorunfall in Tschernobyl vergangen, doch manche Pilzarten sind noch immer radioaktiv belastet – auch im Osnabrücker Land. Was das bedeutet und worauf man achten sollte.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche