Ein Artikel der Redaktion

35 Jahre nach Tschernobyl-Katastrophe Radioaktiv: Wie gefährlich sind die Pilze im Osnabrücker Land?

Von Kim-Khang Tran | 30.09.2021, 13:30 Uhr

35 Jahre sind seit dem Reaktorunfall in Tschernobyl vergangen, doch manche Pilzarten sind noch immer radioaktiv belastet – auch im Osnabrücker Land. Was das bedeutet und worauf man achten sollte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden