Ein Artikel der Redaktion

Sensor misst zentimetergenau So eng werden Radler auf Osnabrücks Straßen überholt

Von Rainer Lahmann-Lammert | 05.11.2022, 05:35 Uhr | Update am 06.11.202233 Leserkommentare

Wer einen Radler überholt, muss 1,5 Meter Abstand halten. Mindestens! Manche Autofahrer in Osnabrück sehen das nicht so eng. Wie eng es dann werden kann, hat unser Reporter am eigenen Leibe erfahren. Mit einem Ultraschall-Sensor. Zentimetergenau.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche