Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Prozess am Landgericht Osnabrück Wie eine Bande mit „Fakeanrufen“ aus Istanbul deutsche Rentner abzockte

Von Heiko Kluge | 30.01.2020, 19:25 Uhr

Drei junge Männer müssen sich derzeit wegen des Vorwurfs des gewerbsmäßigen Bandenbetrugs vor dem Landgericht verantworten. Den Angeklagten wird zur Last gelegt, Mitglieder einer aus der Türkei operierenden Bande gewesen zu sein, die im gesamten Bundesgebiet mit so genannten „Fakeanrufen“ ältere Menschen um ihre Ersparnisse gebracht hatten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden