Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Verhandlung am Landgericht Osnabrück Polizisten den Penis gezeigt? Angeklagte erscheinen nicht zur Berufung

Von Hendrik Steinkuhl | 09.08.2019, 18:13 Uhr

Bei einer Polizeikontrolle vor einer Diskothek in der Lohstraße sollen ein 22-Jähriger und ein 30-Jähriger Osnabrücker die Beamten beleidigt haben. Der 30-Jährige hat den Beamten darüber hinaus offenbar auch noch sein nacktes Geschlechtsteil entgegengestreckt. Den Termin ihrer Berufungsverhandlung ließen beide nun erst einmal verstreichen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden