Ein Artikel der Redaktion

Viele Vorstrafen geben den Ausschlag Polizisten beschimpft und Penis gezeigt: Haftstrafe für zwei Osnabrücker

Von Hendrik Steinkuhl | 13.08.2019, 11:59 Uhr

Das Landgericht Osnabrück hat in einer Berufungsverhandlung einen 30-Jährigen und einen 22-Jährigen zu Freiheitsstrafen von sechs beziehungsweise vier Wochen verurteilt, die sie ohne eine Bewährungschance antreten müssen. Die beiden vielfach vorbestraften Männer aus Osnabrück hatten zwei Polizisten beleidigt – unter anderem durch provokatives Vorzeigen des Geschlechtsteils.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden