Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Polizei warnt: Keine Wertgegenstände im Wagen liegen lassen Osnabrück: Dieb entwendet Geldbörse von Beifahrersitz

Von PM. | 12.09.2011, 14:42 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntagnachmittag aus einem Mercedes Vito die Geldbörse vom Beifahrersitz entwendet. Der Dieb konnte fliehen.

Auch tagsüber sollte man keine Wertsachen im Auto liegen lassen. Diese Erfahrung musste ein 25-jähriger Fahrzeugführer am Sonntag machen. Er hatte seinen Mercedes Vito in Osnabrück an der Wilhelm-von-Euch-Straße um 14 Uhr abgestellt. Als er gegen 16.20 Uhr zurückkam, war die Fahrertür geöffnet worden und seine Geldbörse befand sich nicht mehr auf dem Beifahrersitz.

Mit der Beute hatte sich ein Unbekannter aus dem Staub gemacht. Die Polizei in Osnabrück weist auch aufgrund aktueller Fälle daraufhin, keine Wertsachen im Auto liegen zu lassen. Diebe sehen in die geparkten Fahrzeuge und nutzen die sich bietende Gelegenheit. Ein entsprechender Diebstahl dauert dann oftmals nur wenige Sekunden. Ein Auto ist halt kein Tresor.

Hinweise zu der Tat werden unter der Telefonnummer 0541/327-3203 oder unter 0541/327-4115 entgegen genommen.