Ein Artikel der Redaktion

Verdacht der Geldwäsche Polizei beschlagnahmt mehr als 100.000 Euro bei Kontrolle in Osnabrück

Von Jean-Charles Fays | 21.06.2020, 14:40 Uhr

Die Autobahnpolizei hat am späten Samstagabend auf der A30 bei Osnabrück-Hellern ein Fahrzeug kontrolliert und dabei mehr als 100.000 Euro in mehreren Geldbündeln in kleiner Stückelung beschlagnahmt. Zudem fand die Polizei bei der Durchsuchung Betäubungsmittel.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche