Ein Artikel der Redaktion

Sieben Jahre oder zweieinhalb? Wie ist die Bluttat in Osnabrücker Shisha-Bar zu bestrafen?

Von Robert Schäfer | 13.09.2022, 15:45 Uhr

Wie ist der junge Mann zu bestrafen, der im Februar in einer Shisha-Bar in Osnabrück einen 35-jährigen Mann niedergestochen hat? Die Plädoyers vor dem Landgericht Osnabrück zeigten nun, dass Staatsanwaltschaft, Nebenklage und Verteidigung in dieser Frage sehr unterschiedliche Vorstellungen haben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat