Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Philosophisches Café in Osnabrück Diskussion: Dürfen russische Künstler und Sportler boykottiert werden?

Von Matthias Liedtke | 16.05.2022, 15:31 Uhr | 1 Leserkommentar

Beim „Philosophischen Café“ im Osnabrücker Blue Note ging es nicht nur um Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sport und Kunst, sondern aus hochaktuellem Anlass auch darum, wie politisch oder unpolitisch beides sein kann oder darf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden