Ein Artikel der Redaktion

Wegen hoher Energiekosten Osnabrücker Papierfabrik Kämmerer baut „in positiver Stimmung“ Arbeitsplätze ab

Von Wilfried Hinrichs | 05.11.2022, 09:27 Uhr | Update am 07.11.2022

Die Trennungsgespräche in der Osnabrücker Papierfabrik Kämmerer ziehen sich länger hin als geplant, verlaufen aber „konstruktiv“, wie Geschäftsleitung und Betriebsrat übereinstimmend erklären. Vor allem ältere Mitarbeiter bereiten sich auf den Ausstieg vor.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche