Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Architektenwettbewerb entschieden Osnabrücks neue Schule wird aus Holz und Beton gebaut

Von Rainer Lahmann-Lammert | 16.02.2021, 20:19 Uhr

Beton fürs Parterre, massives Holz für die oberen Geschosse: Die neue Schule in der nnenstadt soll als Hybridbau entstehen. Aus dem Architektenwettbewerb der Stadt Osnabrück ist ein Berliner Team als Sieger hervorgegangen, das aus dem Architekt Hans Josef Lankes und dem Landschaftsarchitekt Florian Birke besteht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden