Ein Artikel der Redaktion

Kaltluftströme ausgebremst Osnabrücks neue Baugebiete werden zum Problem für das Stadtklima

Von Rainer Lahmann-Lammert | 28.06.2020, 13:39 Uhr

Mit neuen Baugebieten im Osten von Osnabrück will die Stadt dem Mangel an Wohnraum abhelfen. Aber die geplanten Siedlungen gefährden Kaltluftströme, die angesichts steigender Durchschnittstemperaturen für das Leben in der Stadt immer wichtiger werden. Die Planer suchen jetzt nach Kompromissen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche