Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Auskunft zum Asyl- und Aufenthaltsrecht Osnabrücker Verein „Exil“ startet ukrainische Telefonsprechstunde

Von Henrike Laing | 03.03.2022, 16:16 Uhr

Ab sofort bietet der Exil-Verein jeden Dienstag von 16.30 bis 17.30 Uhr für Flüchtlinge eine Sprechstunde auf Ukrainisch an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden