Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Spenden statt feiern Osnabrücker Unternehmer legen spontan zusammen: 130.000 Euro für Ukraine-Hilfe

Von Wilfried Hinrichs | 22.03.2022, 14:29 Uhr

Nicht feiern, sondern spenden: Befreundete Osnabrücker Unternehmer haben in einer spontanen Aktion mehr als 130.000 Euro zusammengelegt und der Ukraine-Hilfe von terre des hommes (tdh) anvertraut.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden