In Wohnungen und an Hochschule Osnabrücker Student filmte deutlich mehr Personen auf Toiletten

Von Jörg Sanders | 30.11.2021, 11:36 Uhr

Mit einer Spionagekamera soll ein heute 25-Jähriger in Osnabrück deutlich mehr Personen auf deutlich mehr Toiletten heimlich gefilmt haben als bislang bekannt. Für die Videos muss er sich bald vor Gericht verantworten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden