Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Umgestaltung beginnt Osnabrücker Schlossgarten bis Sommer 2021 eine Großbaustelle

Von Sebastian Stricker | 06.10.2020, 15:30 Uhr

Betonwüste statt Blumenmeer? Ein Springbrunnen als Groschengrab? Nach jahrelanger Vorbereitung und einigem Streit über die preisgekrönten Pläne hat in Osnabrück der Umbau des Schlossgartens begonnen. Die Macher versprechen: Der Park wird dadurch nicht grauer, sondern grüner – und schöner.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden