Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Interview mit Prof. Uwe Kanning Osnabrücker Psychologe erklärt Hamsterkäufe und Corona-Partys

Von Hendrik Steinkuhl | 04.04.2020, 16:15 Uhr

Die Corona-Krise wirft nicht nur medizinische, sondern auch psychologische Fragen auf. Warum gibt es Hamsterkäufe? Und wieso wollen sich viele partout nicht an die Regeln des Social Distancing halten? Für den Osnabrücker Wirtschaftspsychologen Uwe Kanning, der 2016 zu Deutschlands "Professor des Jahres" gewählt wurde, sind solche Phänomene gut erklärbar, wie er im Interview sagt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden