Ein Artikel der Redaktion

Osnabrücker Polizei sucht Zeugen Scheibe einer Haltestelle eingeschlagen

Von PM. | 01.10.2012, 14:43 Uhr

Jugendliche haben am Freitagabend eine Bushaltestelle am Haster Weg in der Dodesheide beschädigt.

Nach Angaben der Polizei hatten Zeugen gegen 20.35 Uhr einen lauten Knall gehört und Jungen im Alter von 12 bis 14 Jahren stadtauswärts weglaufen sehen. An der Haltestelle war eine Seitenscheibe eingeschlagen worden. Einen der Jungen beschrieben Zeugen als circa 1,60 Meter groß, schlank mit braunen, krausen Haaren, teilte die Polizei mit. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit der weißen Aufschrift „Hood Boys“. Der andere Jugendliche hatte dunkle Haare und war ebenfalls mit einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-3203 oder unter -327-2215 entgegen.