Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Viele freie Betten Osnabrücker Kliniken schalten schrittweise auf Normalbetrieb um

Von Wilfried Hinrichs | 29.04.2020, 21:37 Uhr

Das Klinikum Osnabrück hält 40 Intensivbetten für Covid-19-Patienten vor, nur drei sind zurzeit belegt. "Das kann nicht so bleiben", sagt Klinikum-Geschäftsführer Rudolf Küster. Wird es auch nicht: Das kommunale Krankenhaus und die Niels-Stensen-Kliniken lassen den Normalbetrieb wieder behutsam anlaufen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden