Ein Artikel der Redaktion

Weitere könnten folgen Energiepreise: Diese Osnabrücker Gaststätte verlangt ab dem 1. Oktober „Eintritt“

Von Thomas Wübker | 30.09.2022, 08:08 Uhr 12 Leserkommentare

Die Energiekosten steigen explosionsartig - ebenso wie die Preise für Lebensmittel. Das trifft auch die Gastronomen in Osnabrück hart. Nun führt das erste Restaurant eine Art Eintrittspreis ein, um die Kosten etwas abzufedern. Weitere dürften folgen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche