Ein Artikel der Redaktion

Geld für die Flucht der Tiere Figurentheater erhält 18.000 Euro vom Land für neue Produktion – unter anderem

Von Matthias Liedtke | 19.01.2021, 14:22 Uhr

Mit den Themen Mensch, Natur und Technik will sich das Osnabrücker Figurentheater ab 2021/22 in den nächsten drei Spielzeiten auseinandersetzen. Planungssicherheit dafür geben trotz der anhaltenden Pandemie Fördermittel von Stadt, Land und Bund – zumindest kurz- bis mittelfristig.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden