Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Schwermut und Humor Osnabrücker Duo Sankt Otten veröffentlicht herausragendes Album

Von Thomas Wübker | 20.04.2022, 12:15 Uhr

Nachdem das Osnabrücker Duo Sankt Otten bei den letzten Alben Gefahr lief, im Sumpf des Kitschs zu versanden, ist nun die Rettung gelungen. Die neue Platte „Symmetrie und Wahnsinn“ ist ein herausragendes Album, das an frühe Erfolge anknüpft.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden