Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Vom Kulturmarathon gefördert Osnabrücker Band Sankt Otten kramt Krautrock-Synthesizer raus

Von Thomas Wübker | 05.07.2021, 10:09 Uhr

Im Iburger Ton-Studio Mühle der Freundschaft waberten jetzt alte Synthesizer-Sounds. Die Osnabrücker Band Sankt Otten will an die Zeit des Elektro-Krautrocks der Siebzigerjahre anknüpfen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden