Ein Artikel der Redaktion

Afghanische Armee wurde überschätzt "Es war Selbstbetrug" – Osnabrücker Forscher nennt Gründe für Afghanistan-Fiasko

Von Daniel Batel | 25.08.2021, 15:41 Uhr

Innerhalb weniger Tage haben es die Taliban geschafft, einen Großteil Afghanistans unter ihre Kontrolle zu bringen. Der Westen wirkte überrascht – aber darf er das wirklich sein? Der Osnabrücker Forscher Ulrich Schneckener spricht von Selbstbetrug.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden