Ein Artikel der Redaktion

Zahl der Flüchtlinge steigt Osnabrück sucht wieder Wohnraum für Ukrainer - und für ihre Haustiere

Von Sandra Dorn | 04.10.2022, 14:48 Uhr | Update am 04.10.2022

Jede Woche kommen im Schnitt wieder 25 Flüchtlinge aus der Ukraine nach Osnabrück, sagt Sozialvorständin Heike Pape. Knapp 2500 Menschen hat die Stadt seit dem Beginn von Putins Angriffskrieg schon aufgenommen. Der Wohnraum ist knapp - und es gibt ein neues Problem: Wohin mit den Haustieren?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche