Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Gastro-App will weiter wachsen Osnabrücker Start-Up „NeoTaste” erhält Millionen-Investment

Von Corinna Berghahn | 26.01.2022, 10:30 Uhr

Mithilfe der in Osnabrück entwickelten App „NeoTaste“ können Gastronomen den Nutzern seit dem Sommer 2021 aktuelle Angebote unterbreiten und so freie Kapazitäten in ihren Gaststätten füllen. Nun gibt es für die Entwickler einen Geldsegen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden