Ein Artikel der Redaktion

Naturspiel und Mehrgenerationenplatz Osnabrück plant zusätzliche Spielplätze für Katharinenviertel und Rubbenbruchsee

Von Sandra Dorn | 10.11.2022, 17:34 Uhr

Mitten im Osnabrücker Katharinenviertel will die Stadt eine brachliegende Grünfläche zu einem naturnahen Spielplatz umgestalten. Am Rubbenbruchsee tut sich ebenfalls etwas - und dann soll ab November auch noch der Spielplatz Dielingerstraße/Marienstraße neugestaltet werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche