Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Shawarma, Falafel und Co Das „Li’One“ in der Osnabrücker Johannisstraße bietet syrisches Fastfood

Von Corinna Berghahn | 10.03.2022, 13:53 Uhr

2015 ist Ali Hadada aus Syrien nach Osnabrück gekommen. In der Johannisstraße hat er nun einen Imbiss für modernes syrisches Fastfood eröffnet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden