Ein Artikel der Redaktion

Osnabrück im September 1922 1000 Mark pro Monat für Gas? Vor 100 Jahren fragen sich Osnabrücker: Wer soll das bezahlen?

Von Joachim Dierks | 20.09.2022, 17:49 Uhr | Update am 22.09.20221 Leserkommentar

Oh, oh, diese Autos! In einem Leserbrief beklagt sich Professor Albrecht Tiemann bitterlich, dass sie zu schnell fahren. „Ist nicht der Trab der Pferde die höchste zulässige Schnelligkeit auf den Straßen der Stadt?“ Aber auch in anderen Punkten erinnern die Diskussionen im Osnabrück des Jahres 1922 frappierend denen unserer heutigen Gegenwart.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat