Ein Artikel der Redaktion

Fahrgast wird leicht verletzt Hund läuft in Osnabrück auf Straße – Busfahrer verhindert Zusammenstoß

Von André Pottebaum | 28.09.2021, 17:28 Uhr

Ein Busfahrer hat am Dienstag in Osnabrück geistesgegenwärtig reagiert und einen Zusammenstoß mit einem Hund verhindert. Ein Fahrgast wurde bei der Vollbremsung leicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach der Hundehalterin.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche