Ein Artikel der Redaktion

Osnabrück erhöht Zuschüsse Alles wird teurer, auch die Betreuung von Fundtieren

Von Carolin Hlawatsch | 01.03.2014, 11:01 Uhr

Gut tausend Tiere aus der Stadt und dem Landkreis Osnabrück und aus angrenzenden Regionen nimmt das Tierheim des Vereins „Tierschutz Osnabrück und Umgebung von 1875“ jedes Jahr auf. Dabei ist die Zahl der gemeldeten und eingelieferten Fundtiere in den zurückliegenden Jahren in etwa gleich geblieben. Nur ist die Verweildauer der Tiere im Tierheim deutlich länger geworden, als es zum Beispiel noch vor zehn Jahren der Fall war.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.