Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Pläne für Theater am Domhof, Emma, Oskar Einige der Highlights der kommenden Theatersaison in Osnabrück

Von Christine Adam | 09.05.2022, 15:45 Uhr

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine gibt zwar auch für das Schauspiel, den Tanz und das Junge Theater Oskar einige Themen für die neue Spielzeit 2022/23 am Theater Osnabrück vor, aber nicht alle. Nach Syrien heißt das neue Partnerland: Türkei. Hier einige Eckpfeiler aus einem umfangreichen Programm, das bei einer Pressekonferenz vorgestellt wurde.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden