Ein Artikel der Redaktion

Neue Radverkehrsaktion Abstand, bitte! Orangefarbene Fahrräder sollen in Osnabrück für mehr Sicherheit sorgen

Von Robert Schäfer | 01.10.2022, 12:41 Uhr 14 Leserkommentare

Mehr Rücksichtnahme im Straßenverkehr steht im Zentrum einer neuen Radverkehrskampagne der Osnabrücker Verkehrswacht. Gemeinsam mit Polizei und Stadt sollen die Straßen für Radfahrer sicherer werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche