Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Lesung in Altstädter Bücherstuben Autor Olivier David berichtet in Osnabrück über das Aufwachsen in Armut

Von Matthias Liedtke | 05.03.2022, 18:54 Uhr

Armut macht psychisch krank und verhindert systematisch gesellschaftliche Aufstiegschancen: Diese These untermauert der Journalist Olivier David mit seinem autobiografisch geprägten Buch „Keine Aufstiegsgeschichte“.   

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden