Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Osnabrück droht ein langer Rechtsstreit OB Griesert will nicht mit Neumarkt-Planern reden, SPD lädt sie ein

Von Rainer Lahmann-Lammert | 23.10.2020, 21:05 Uhr

Im Disput um die Haltbarkeit des Betons für den Neumarkt steuert die Stadt auf einen Rechtsstreit zu, der die Entwicklung für viele Jahre lähmen könnte. Die SPD-Fraktion will den Gesprächsfaden wieder aufnehmen und mit der Arge Neumarkt reden. Oberbürgermeister Griesert und die CDU-Fraktion halten das für keine gute Idee.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden