Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Hilfe im Notfall Notdienste für die Region Osnabrück und Emsland

Von Michael Birnbacher | 01.01.2022, 08:15 Uhr

Hausarzt, Kinderarzt, Zahnarzt, Augenarzt, Apotheke und Tierarzt: Hier finden Sie im Notfall Hilfe, wenn die Arztpraxen am Abend, am Wochenende oder an Feiertagen geschlossen sind.

Das sind die wichtigsten Notrufnummern und Adressen:

  • Polizei-Notruf: 110
  • Notfallrettung und Feuerwehr: 112
  • Patienten-​Servicenummer: 116117 (rund um die Uhr Kontakt zu hausärztlichem, kinderärztlichen und fachärztlichem Notdienst sowie zum Terminservice der Kassenärztlichen Vereinigung
  • Giftnotruf: 030/19240 (Charité Berlin) und 0551/19240 (Uni Göttingen), rund um die Uhr erreichbar.
  • Zentrale Leitstelle für Krankentransporte (DRK, Arbeiter-Samariter-Bund, Johanniter und Malteser): 0541/19222 (Stadt und Landkreis Osnabrück) und 05931/19222 (Landkreis Emsland)

Hilfe bei häuslicher Gewalt

  • Bundesweites Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen": 08000/116016 (rund um die Uhr, anonym und kostenfrei)
  • Frauennotruf Osnabrück/Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt: Frauenberatungsstelle, Spindelstraße 41, 49074 Osnabrück, Tel. 0541/8601626, Sprechzeiten Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr / Samstag und Sonntag, 10 bis 11 Uhr
  • Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt Emsland: Sozialdienst kath. Frauen Meppen-Emsland Mitte, Nagelshof 21b, 49707 Meppen, Tel. 05931/98410, Sprechzeiten Montag bis Donnerstag, 8 bis 16 Uhr / Freitag, 8 bis 12.30 Uhr
  • Kinder- und Jugendnotdienst für die Stadt Osnabrück: Tel. 0541/27276 (rund um die Uhr)
  • Kinder- und Jugendnotdienst für den Landkreis Osnabrück: Tel.0541/51144 (rund um die Uhr)
  • Zahlreiche Hilfsangebote, Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen zu den Themen Familie, Kinder, Gesundheit, Behinderung, Sucht und Drogen, Schulden etc. finden Sie in unserem Veranstaltungsportal auf noz.de.

Hausärztlicher Notdienst

  • Zentrale Nummer: 116117. Unter einer deutschlandweit einheitlichen Telefonnummer bekommen Sie Kontakt zur jeweils zuständigen Notdienstambulanz oder Praxis in Ihrer Nähe.
  • Zentrale Notdienstambulanzen gibt es hier (vor dem Besuch bitte vorher anrufen):
  • Osnabrück: Bereitschaftsdienst-Ambulanz am Klinikum, Am Finkenhügel 1, 49074 Osnabrück. Tel. 116117; Sprechstunden: Montag, Dienstag, Donnerstag: 19 bis 22 Uhr / Mittwoch, Freitag: 15 bis 22 Uhr / Samstag, Sonntag, Feiertage: 8 bis 22 Uhr, sonst Rufbereitschaft
  • Lingen: Bereitschaftsdienst-Praxis am St.-Bonifatius-Hospital, Wilhelmstraße 13, 49808 Lingen, Tel. 116117, Sprechstunden: Montag, Dienstag, Donnerstag, 19 Uhr bis 22 Uhr / Mittwoch, Freitag: 15 Uhr bis 22 Uhr / Samstag, Sonntag, Feiertage: 9 Uhr bis 13 Uhr und 16 Uhr bis 18 Uhr, sonst Rufbereitschaft
  • Meppen: Bereitschaftsdienst-Praxis am Ludmillenstift, Ludmillenstraße 4, 49716 Meppen, Tel. 116117, Sprechstunden: Montag, Dienstag, Donnerstag: 19 Uhr bis 22 Uhr / Mittwoch, Freitag: 17 Uhr bis 20 Uhr / Samstag, Sonntag, Feiertage: 9 Uhr bis 12 Uhr und 16 Uhr bis 20 Uhr, sonst Rufbereitschaft
  • Papenburg: Bereitschaftsdienstpraxis am Marienkrankenhaus, Hauptkanal rechts 74, 26871 Papenburg, Tel. 116117, Sprechstunden: Montag bis Freitag, 20 bis 21 Uhr / Samstag, Sonntag, Feiertage, 10 bis 12 und 16 bis 18 Uhr, sonst Rufbereitschaft
  • Quakenbrück: Bereitschaftsdienst-Ambulanz am Christlichen Krankenhaus Quakenbrück, Danziger Straße, 49610 Quakenbrück, Tel. 116117, Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, 20 bis 21 Uhr / Mittwoch, Freitag, 19 bis 21 Uhr / Samstag, Sonntag, Feiertage, 10 bis 12 und 18 bis 21 Uhr, sonst Rufbereitschaft
  • Sögel: Bereitschaftsdienst-Praxis am Hümmling-Hospital, Mühlenstraße 17, 49751 Sögel, Tel. 116117, Sprechstunden: Montag bis Freitag, 20 bis 21 Uhr / Samstag, Sonntag, Feiertage, 10 bis 12 und 16 bis 18 Uhr, sonst Rufbereitschaft

Kinder- und Jugendarzt

  • Zentrale Nummer: 116117. Unter einer deutschlandweit einheitlichen Telefonnummer bekommen Sie Kontakt zur jeweils zuständigen Notdienstambulanz oder Praxis in Ihrer Nähe.
  • Zentrale Notdienstambulanzen der Kinderärzte gibt es hier (bitte vor dem Besuch anrufen):
  • Osnabrück: Kinderärztliche Bereitschaftsdienstpraxis im Christlichen Kinderhospital, Johannisfreiheit 1, 49074 Osnabrück, Tel. 116117, Sprechstunden: Montag, Dienstag, Donnerstag, 19 bis 22 Uhr / Mittwoch und Freitag, 16 bis 22 Uhr / Samstag, Sonntag, Feiertage, 9 bis 22 Uhr
  • Lingen: Kinderärztliche Notfallpraxis im St. Bonifatius Hospital, Wilhelmstraße 13, 49808 Lingen, Tel. 116117 und 0591 / 9103336, Sprechstunden: Montag, Dienstag, Donnerstag, 20 bis 22 Uhr / Mittwoch, Freitag, 16 bis 22 Uhr / Samstag, Sonntag, Feiertage, 10 bis 20 Uhr

Augenarzt

  • Zentrale Nummer: 116117. Unter einer deutschlandweit einheitlichen Telefonnummer bekommen Sie Kontakt zur jeweils zuständigen Notdienstambulanz oder Praxis in Ihrer Nähe.
  • Osnabrück: Unter der zentralen Rufnummer 116117 erfahren Patienten, welchen Augenarzt sie aufsuchen können. Erreichbarkeit: Montag, Dienstag, Donnerstag, 20 bis 22 Uhr / Mittwoch, Freitag, 18 bis 22 Uhr / Samstag, Sonntag, Feiertage, 10 bis 16 Uhr

Zahnarzt

  • Zahnärztliche Notdienste gibt es nicht an jedem Wochentag, sondern in der Regel nur mittwochs, am Wochenende und an Feiertagen. Zu anderen Zeiten wenden Sie sich bitte an Ihre Zahnarztpraxis.
  • Belm, Bissendorf, Altkreis Wittlage: Unter der zentralen Telefonnummer 05475/303 bekommen Sie Kontakt zum aktuellen zahnärztlichen Notdienst für Belm, Bissendorf, Bad Essen, Bohmte, Ostercappeln, Sprechstunden: Samstag, Sonntag und Feiertage, 10 bis 12 Uhr, Rufbereitschaft: Mittwoch, Samstag, Sonntag, Feiertage
  • Melle: Unter der zentralen Telefonnummer 0172/4210252 bekommen Sie Kontakt zum aktuellen zahnärztlichen Notdienst für Melle, Sprechstunden: Samstag, Sonntag und Feiertage, 10 bis 12 Uhr, Rufbereitschaft: Mittwoch, Samstag, Sonntag, Feiertage
  • Südliches Osnabrücker Land: Unter den zentralen Telefonnummer 05424/298092 (Samstag, Sonntag, Feiertage) bekommen Sie Kontakt zum aktuellen zahnärztlichen Notdienst für Bad Iburg, Bad Laer, Bad Rothenfelde, Dissen, Georgsmarienhütte, Glandorf, Hagen, Hasbergen, Hilter, Sprechstunden: Sa., So., 10 bis 12 Uhr, anschließend Rufbereitschaft.
  • Stadt Osnabrück: Sprechstunden: Mittwoch, 17 bis 18 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage, 10 bis 12 Uhr, Rufbereitschaft: Mittwoch, Samstag, Sonntag, Feiertage. Die jeweils diensthabenden Praxen finden Sie unten unter „täglich wechselnde Notdienste – sortiert nach Fachgebiet“.
  • Altkreis Bersenbrück: Notdienst für Alfhausen, Ankum, Badbergen, Berge, Bersenbrück, Bippen, Bramsche, Eggermühlen, Fürstenau, Gehrde, Kettenkamp, Menslage, Merzen, Neuenkirchen, Nortrup, Quakenbrück, Rieste und Voltlage, Sprechstunden: Mi., 17 bis 18 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage, 10 bis 12 Uhr. Die jeweils diensthabenden Praxen finden Sie unten unter „täglich wechselnde Notdienste – sortiert nach Fachgebiet“.

Täglich wechselnde Notdienste - sortiert nach Fachgebiet

Apotheken, Tierärzte und einige zahnärztliche Notdienste wechseln sich von Tag zu tag bzw. Wochenende zu Wochenende ab. Hier finden Sie die Bereitschaftsdienste Tag für Tag.