Ein Artikel der Redaktion

Über Parkplätzen oder auf Dächern Streit im Osnabrücker Kreistag: Wohin sollen die neuen Photovoltaikanlagen?

Von Jean-Charles Fays | 14.07.2022, 08:30 Uhr 2 Leserkommentare

Das Potenzial ist groß: Für Solaranlagen auf kreiseigenen Gebäuden sind nach einer ersten Analyse bis zu 75.000 Quadratmeter Dachfläche geeignet. Die Politik streitet nun, was Priorität hat: Photovoltaik auf den Dächern oder eine riesige Photovoltaik-Parkplatzüberdachung am Osnabrücker Kreishaus?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat