Ein Artikel der Redaktion

DRK mit neuen Angeboten Das Rote Kreuz in Osnabrück hat nun ein Gerät gegen Enkeltrick-Anrufer im Programm

Von Anke Schneider | 15.09.2022, 13:35 Uhr

Seit dem 1. August ist Mike Reil der neue Geschäftsführer im Kreisverband Osnabrück-Stadt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Und den möchte der 33-Jährige mit neuen Ideen wie einem erweiterten Angebot im DRK-Markt oder einen Telefonfilter für Senioren in Schwung bringen. Einiges ist bereits angelaufen, weitere Projekte sind in Planung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat