Ein Artikel der Redaktion

Im Winter droht eine Hungerkatastrophe In Osnabrück gegründeter Afghanischer Frauenverein arbeitet unter schwierigen Bedingungen weiter

Von Thomas Wübker | 09.09.2021, 17:28 Uhr

Zwar haben viele Schulen in Afghanistan wieder geöffnet. Für den Winter erwartet Nadia Nashir Karim, Vorsitzende des in Osnabrück gegründeten Afghanischen Frauenvereins, aber eine schwere Hungerkatastrophe.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche