Ein Artikel der Redaktion

Auch Wohnen möglich Stadt Osnabrück übernimmt Planungshoheit für Galeria-Fläche

Von Wilfried Hinrichs | 07.09.2020, 07:30 Uhr

Die Stadt will die Fäden in der Hand haben, wenn es um die künftige Nutzung der Galeria Kaufhof-Immobilie und anderer Flächen in der Innenstadt geht. "Geschmacklos" findet es die Ratsfrau der Linken, dass schon geplant wird, während die Galeria-Mitarbeiter ihre letzten Arbeitstage leisten.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche