Ein Artikel der Redaktion

Namensstreit Rassismus-Vorwurf: Muss diese Osnabrücker Straße jetzt umbenannt werden?

Von Rainer Lahmann-Lammert | 23.02.2022, 11:00 Uhr | Update am 23.02.2022

In Frankfurt kommt es zum Disput, ob Johannes Miquel noch als Namenspatron taugt. Der frühere Oberbürgermeister, der aus Osnabrück kam, gilt zwar als Reformer des 19. Jahrhunderts, aber zugleich als Wegbereiter des Kolonialismus. Auch in Osnabrück ist ihm eine Straße gewidmet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden